HERZLICH WILLKOMMEN IM PROSTATAKARZINOM-ZENTRUM SIEGEN

Das Karzinom der Vorsteherdrüse ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann.

Zur effizienten Erkennung und individuellen Behandlung dieser Erkrankung arbeiten im Prostatakarzinomzentrum Siegen (PKZ) Prostata-Krebs-Spezialisten aus Onkologie, Pathologie, Psychoonkologie, Rehabilitation und weiteren Fachbereichen unter der Leitung der

  • Klinik für Urologie des Kreisklinikums Siegen
  • Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie des St. Marien-Krankenhauses Siegen

zusammen.

Die niedergelassenen Ärzte sind ebenfalls direkt in die vor- und nachstationäre Patientenbetreuung eingebunden.

Dank der Vielfalt der im PKZ-Siegen gebündelten Fachdisziplinen und Kompetenzen profitieren Sie als Patient neben einer kompetenten Beratung und Aufklärung von einem umfassenden Spektrum leitliniengerechter und qualitätsgesicherter Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.

 
Mit den allerbesten Wünschen für Ihre Gesundheit

Ihr Dr. med. J. Spelz
(Kreisklinikum Siegen)
Ihr Prof. Dr. med. Peter Fritz
(St. Marien-Krankenhaus Siegen)

Das PKZ-Siegen wurde nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

 

Prostata-Ratgeber der Deutschen Krebshilfe zum Download